Wer das Mantra der richtigen Botschaft über den richtigen Kanal wirklich ernst nimmt, kommt an Automatisierung nicht vorbei!

Warum? Weil uns die Komplexität sonst erschlägt, und der händische Aufwand sowieso. Nur wer clever automatisiert, wird effizient und persönlich kommunizieren.

Endlich: Das Marketing und der Vertrieb haben sich richtig lieb.

80% aller B2B-Kaufentscheidungen starten heute mit einer Recherche bei Google. Das hat auch für Sie Folgen: Ihre potenziellen Kunden informieren sich früher und wesentlich genauer als das bislang der Fall war. Das ist Ihre Chance - und Ihr Risiko. Das Marketing ist viel länger in den Verkaufsprozess integriert und hat eine neue Aufgabe: Sales-ready-Leads für den Vertrieb zu generieren.

Damit steigen gleichzeitig die Anforderungen an Ihre Vertriebsmannschaft:

Es gilt, weniger, aber dafür bessere Verkaufsgespräche zu führen - und zwar mit den „richtigen“ Kontakten. Der Schlüssel dazu ist Marketing Automation. Dafür müssen Marketing und Vertrieb den Schulterschluss üben. Marketing Automation ist also mehr als nur eine Frage der Technik und der inhaltlichen Konzeption, es ist auch eine Frage des Change Managements im Unternehmen.

Was im B2B begann hat natürlich auch seine Berechtigung im B2C: Abhängig vom Nutzerverhalten, seinen Interessen, seinen Käufen, seinen Informationsbedürfnissen lassen sich viele Marketing Prozesse automatisieren.

In sechs Schritten zur hoch-effizienten, vollautomatischen Kampagne: Wir machen das!

Whitepaper 

MARKETING

AUTOMATION

Download

Ist das nicht wahnsinnig kompliziert? Rechnet sich das für unser Unternehmen überhaupt? Sendet mir das kostenlose Whitepaper

„Marketing Automation: In sechs Schritten zum Erfolg.“

Agentur

Mission
Über uns

Team

Seminare

Blog

Meister Lampe und Freunde GmbH © 2019