top of page

Sonntags-Hack: Hier kommt der Booster für Deine E-Mail-Marketing-KPI

Warum öffnen eigentlich selbst bei guten Verteilern zwischen 60 und 80% der Empfänger Deine Werbemails nicht? Klar, zu viele Mails, zu wenig Zeit – kennen wir alles. Vielleicht kam die Mail einfach im falschen Moment an.
Dazu gibt es einen ganz einfachen Trick: Verschicke GENAU DIESELBE MAIL ein paar Tage später an alle Nicht-Öffner. Damit es nicht so auffällt: Ändere den Betreff / Pre-Header, und ändere – vor allem wenn es sehr auffällig ist – das Headerbild.
Es gibt E-Mail-Marketing-Systeme, die so eine Funktionalität als Standard mit anbieten, der Aufwand sind dann nur ein paar Klicks. Aber auch mit anderen Systemen lässt sich mit ein paar Zielgruppen dieser Hack gut nachbauen.

Hier die Ergebnisse einer aktuellen Kampagne von uns:
· OR Erstversand: 22,4%
· OR Nachversand: 14,2%

Einfach addieren kannst Du diese Zahlen nicht, die 14,2% beziehen sich ja nur auf den „Rest“ des Erstversandes, also (100-22,4%). Wir kommen insgesamt auf 33,4% Öffnungsrate, was einer zusätzlichen Reichweite von fast 50% entspricht.
Hinweis: Aus Vereinfachungsgründen nutze ich in diesem Artikel die Öffnungsrate, auch wenn diese immer weniger aussagekräftig ist. Sinnvoller sind die Klick- und natürlich die Conversion-Rates.
Worauf musst Du aufpassen?
Hast Du viele Outlook-Nutzer im Verteiler (also in der Regel B2B). Dann ist Vorsicht geboten: Outlook misst Öffnungen nicht, wenn die Bilder nicht angezeigt werden. In diesem Fall bekommen also Menschen dieselbe Mail binnen weniger Tage 2x, das sorgt für Ärger.
Gehen bei diesem Trick die Abmelde-Raten nach oben? Diesen Effekt haben wir schon beobachtet. Dann aufpassen und gegebenenfalls Aktion einstellen.
Teilweise gehen die Öffnungsraten deutlich hoch, die Klickraten aber nicht.
Auch wenn man vorsichtig agieren sollte: Mit diesem Hack schaffst Du es in Abhängigkeit von Deinem Verteiler, mit minimalem Aufwand mehr Reichweite und Ertrag zu erzielen. Probiere es aus und berichte mit von Deinen Erfahrungen!
Viele Grüße und eine erfolgreiche Woche!
Uwe und das Team von Meister Lampe
PS: Welches E-Mail-Tool diesen Hack als Standard-Funktion eingebaut hat, verrate dich dir gerne, wenn Du mich persönlich anschreibst.
bottom of page