Testen, testen, testen

Welcher gute Rat wird von E-Mail-Marketern viel zu oft NICHT befolgt?





Man glaubt es nicht: Testen ist eigentlich eine Selbstverständlichkeit – und doch machen viele noch nicht einmal regelmäßig A/B-Tests ihrer Betreffzeilen.

Ich möchte Dir heute von den Ergebnissen eines Tests berichten, den ich letzte Woche für ein Mobility-Startup durchgeführt habe. Es gibt einige interessante Learnings.

Ausgangslage: Interessentenmailing, Inhalt: Wir haben Teslas.

Das Besondere: Die Betreffzeile war in beiden Fällen gleich. Sie lautete:

„Jetzt Tesla fahren. Flexibel im ausgezeichneten Auto-Abo“

Unterschieden wurde jedoch der Pre-Header (also die „erweiterte Betreffzeile“, die untendrunter steht). Die Varianten lauteten:

A: „Begrenzte Verfügbarkeit. First come – first serve“

B: „Erlebe die visionärste Automarke live“

Zugegeben: Es war uns (fast) klar, dass die Variante A mit dem Verstärker „Zeitdruck“ besser funktionieren würden. Hat sie auch. Aber anders als gedacht. Heraus kam:

  • Die Öffnungsrate beider Varianten war nahezu identisch, der Unterschied betrug etwas mehr als ein Prozentpunkt – das ist im Rahmen der Fehler-Varianz der Stichprobe. Ein klarer „Sieger“ war damit nicht zu ermitteln.



  • ABER: Die Klick-Rate hat sich massiv unterschieden, der Unterschied betrug um die 50%. (Zahlenbeispiel: 3,6% vs. 2,4% Klickrate – das sind 50% Uplift).

Was lernen wir daraus:

  1. Testen lohnt sich. In diesem Fall 50% mehr Klicks, das ist gigantisch.



  1. Der Pre-Header spielt eine erhebliche Rolle. Unbedingt nutzen!

  1. Es ist verdammt wichtig, auf die RICHTIGEN Zahlen schauen. Im vorliegenden Fall war die Öffnungsrate praktisch identisch, die CTR unterschied sich dagegen erheblich.

  1. Im Idealfall natürlich durchmessen bis zur endgültigen Conversion (hier wäre das ein Abo-Abschluss gewesen). Das ist nur oft praktisch unmöglich wegen zu kleinen Stichproben, zeitlichen Abläufen bis zum Kauf etc. Trotzdem im Hinterkopf behalten.

  1. Zeitdruck für eine Entscheidung aufbauen ist eine sehr erfolgversprechende Taktik. FOMO (Fear of missing out – die Angst was zu verpassen) ist tief in der Psyche des Menschen verankert.

Interesse an mehr E-Mail-Knowhow? Dann empfehle ich dir mein Buch „Perfektes E-Mail-Marketing“. Als Abonnent dieses Newsletters sogar portofrei mit dem Gutscheincode porto2022

Du kannst es hier bestellen:

https://www.meisterlampe-und-freunde.de/jetzt-buch-kaufen

Viele Grüße, eine tolle Woche und bis nächsten Sonntag!